Skip to main content

News

SVO AH gewinnt eigenes Dreikönigsturnier

|   Ü30

Zum zweiten Mal hintereinander, gewinnt die SVO AH (Ü40) das eigene Turnier. Nach 2019, führt auch 2020 kein Weg am SVO vorbei.

Die Gruppenphase verlief für alle Teams recht ausgeglichen. Ohne Niederlage ging es für uns in das Halbfinale, wo man den Gruppen zweiten, der anderen Gruppe, den FC Silheim  mit 2:0 besiegte. 

Im Finale drauf man dann noch auf die TSG Söflingen, mit der man in der Gruppenphase schon Probleme hatte.

Doch hochmotiviert, auch das Finale gewinnen zu wollen, bezwang man auf diese Spiel, schließlich klar, mit 4:0.

Somit verteidigte die SVO AH ihren Titel aus dem Vorjahr und sind nunmehr in  2 Jahre in der eigenen Halle ungeschlagen. 

Es spielten:

Bahle I., Benz A., Lopes V.(3Tore), Oswald S. (2Tore), Schumny J. (2Tore), Dietmayer A., Palitza W. (4Tore), Mirakaj S. (2Tore), Dehm A. (2Tore)