Hauptsponsor

SV Oberelchingen 1930 e.v. - Fussballabteilung

TSV Altheim/Alb - SV Oberelchingen 0:0 (0:0)
 

Torloses Unentschieden
 
Am vergangenen Sonntag war der SV Oberelchingen zu Gast beim TSV Altheim/Alb. Da der Gastgeber bislang noch ohne Punkte in dieser Saison dastand, wollte der SVO hier natürlich drei Punkte mitnehmen. Jedoch wollte ihnen das der Gastgeber so schwer wie möglich machen. Von Beginn an stand der TSV Altheim/Alb sehr tief in der eigenen Hälfte und konzentrierte sich darauf kein Tor zu bekommen. Unsere Jungs waren sehr bemüht sich durch die dichten Abwehrreihen der Altheimer zu kombinieren, jedoch gelang dies nur selten. Trotz deutlich mehr Ballbesitz konnten so gut wie keine nennenswerten Torchancen erarbeitet werden. Die gut organisierte und sehr tief stehende Abwehr der Gastgeber spiele einen sehr körperbetonten Fußball und lies unsere Offensive kaum in die nähe ihres Tores. Die beste Chance in der ersten hälfte hatte F. Ufschlag durch einen Elfmeter den er leider neben das Tor setzte. Somit ging es Torlos in die Halbzeitpause.
In der zweiten Hälfte änderte sich das Spielgeschehen nur kaum. Der TSV Altheim/Alb konzentrierte sich weiterhin nur auf die Verteidigung des eigenen Tores und konnte durch Konter nur selten die Abwehr des SVO unter Druck setzen. Auch in der zweite Halbzeit fehlte dem SV Oberelchingen die zündende Idee und der hohe Ballbesitz konnte nur selten zum Herausspielen von Torchancen genutzt werden. Gegen ende des Spiels verließen die Gastgeber etwas die Kräfte und der SVO konnte, aufgrund der starken Auswechselbank, noch einmal frische Akzente setzen und den Gegner weiterhin unter Druck setzen. Die besten Chance in der Schlussphase hatte der eingewechselte P. Mannes als er allein auf das gegnerische Tor zulief und den Ball leider über das Tor setzte.
Somit blieb es letztendlich beim torlosen Unentschieden. Gegen eine tiefstehende und gut organisierte Mannschaft aus Altehim bekommt man nicht viele Torchancen. Diese müssen jedoch dann konsequent genutzt werden, um drei Punkte einfahren zu können. Jedoch war der SV Oberelchingen im gesamten Spiel in der offensive nicht überzeugend und es wurden einfach zu wenig Torchancen erarbeitet. Das positive aus das man aus diesem Spiel ziehen kann ist, dass der SVO das Spiel kontrollierte und nun zum zweiten mal in Folge ohne Gegentor vom Platz ging.
 
Unsere Reserve konnte sich gegen den TSV Altheim/Alb II mit 2:1 durchsetzen. Tore: T. Kleemann, P. Hirth.
 
Wir bedanken uns bei den zahlreichen Fans und hoffen Sie beim nächsten Spiel wieder begrüßen zu dürfen!

Vorschau
Sonntag 10.09.2017:
SV Oberelchingen - SV 1948 Hörvelsingen
Spielort: Oberelchingen
Anstoss: 15:00 Uhr
 
Sonntag 17.09.2017:
FV Asch-Sonderbuch - SV Oberelchingen
Spielort: Asch
Anstoss: 15:00 Uhr
© 2018 SV Oberelchingen Fussball
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top